Bericht in Südbaden TV über Herrenlose Einkaufswagen

Am 05.09.2013 strahlte TV Südbaden einen Bericht über Weingarten mit der Überschrift "Aufreger der Woche: Herrenlose Einkaufswagen" aus. 

Im Bericht wurde die Leitering der Arbeitsgemeinschaft "Schöner Wohnen in Weingarten", Sylvia Freudling, interviewt. Den Bericht können Sie sich hier anschauen.

 

Weingarten ist die neue Heimat

Bericht aus der Badischen Zeitung vom 21.08.2013

Interview mit der Vorstandsvorsitzenden des Bürgervereins Weingarten e.V. Zinaida Nabulsi.

WEINGARTEN. Sie hat sich überrumpeln lassen – und bereut das nicht: Als Zinaida Nabulsi (45) im Mai bei einer Mitgliederversammlung des Bürgervereins Weingarten dessen neue Vorsitzende wurde, passierte das völlig überraschend, immerhin war sie gerade erst eingetreten. Jetzt sind drei Monate vorbei und es tut sich einiges. Zinaida Nabulsi hat zwar nur begrenzt Zeit, doch sie kann vieles delegieren. Wahrscheinlich klappt das auch deshalb so gut, weil ihre Wahl Signalwirkung hatte: Sie ist eine Frau, relativ jung, und kam als Kriegsflüchtling nach Freiburg.

Weiterlesen: Weingarten ist die neue Heimat

Ist eine Lösung für Einkaufswagen bald in Sicht?

Auszug aus der BZ:

"Einkaufswagen sollen an die Leine"

"Montags ist es besonders schlimm", sagt Michael Maier vom Sprecherrat des Stadtteilbüros Weingarten. Überall in der Nähe von Supermärkten stünden herrenlose Einkaufswagen herum. Nach dem Willen einer Initiative von Bürgerverein Weingarten und Sprecherrat soll damit bald Schluss sein. Beim Vor-Ort-Termin im Einkaufszentrum an der Krozinger Straße mit Vertretern der dort ansässigen Aldi- und Edeka-Filialen sowie von Rewe an der Bugginger Straße ging es um eine Entwicklung mit dem sperrigen Namen Einkaufswagensicherungssystem.

Weiterlesen: Ist eine Lösung für Einkaufswagen bald in Sicht?