Kindergarten Don Bosco feiert Jubiläum

50 Jahre Kindergarten Don Bosco Auf der Haid

50 Jahre Don Bosco1

Der Kindergarten Don Bosco der St. Andreas Gemeinde feierte am 01.07.16 sein 50-jähriges Jubiläum. Viele Gäste waren da, darunter auch Personen der ersten Stunde wie der ehemalige Pfarrer der St. Andreas Gemeinde, Herr Hilberer.

Gestartet wurde das Fest mit einem von den Kindern gestalteten Gottesdienst, im Anschluss gab es ein buntes und schönes Programm u.a. mit Grußworten, Tanz und Eiswagen.

Der Bürgerverein gratuliert ganz herzlich zu einem halben Jahrhundert wichtiger und hervorragender Arbeit für die Kinder und Familien im Stadtteil und wünscht dem Kindergarten Don Bosco für die Zukunft alles Gute.

 

Einladung zum Bürgerdialog "Rahmenkonzept Auf der Haid"

Auftaktveranstaltung der Mehrfachbeauftragung "Auf der Haid"

Wann: Montag, 18. Juli, 18 bis 21 Uhr

Wo:   Mensa der Staudinger Gesamtschule (Staudingerstraße 10, 79115 Freiburg) 

Ablauf:

Einführung Planungsprozess
Impulse Planungsbüros
Bürgerdialog an runden Tischen
Fazit Dialog, Anregungen für die Planer

Einlass ist ab 17.30 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten.

Hier können Sie die Einladung als PDF ansehen/herunterladen

 

Kita Violett feiert 25-jähriges Jubiläum

25JahreViolett25JahreViolett1

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Kita Violett am 24.06.2016 ihr 25-jähriges Jubiläum.

In dem vergangenen Vierteljahrhundert hat die Kita Violett hier im Stadtteil Großartiges geleistet. Mit ihrer Arbeit waren Christine Hartmann und ihr Team immer am Puls der Zeit, sie haben erkannt, was die Kinder und ihre Eltern in Weingarten brauchen und waren mit dem, was sie geschaffen und etabliert haben, der Zeit auch immer einen Schritt voraus.

Für die Familien und für Weingarten war und ist die Arbeit der Kita Violett sehr wertvoll und unverzichtbar.

Der Bürgerverein hofft, dass die engagierten Erzieher weiterhin mit viel Kraft, Engagement und Ideenreichtum für die Kinder im Stadtteil da sein werden und wünscht alles Gute!

Zum BZ-Artikel

 

Öffentliche Vorstandssitzung am 14.06.16

Der Bürgerverein Freiburg Weingarten e.V. lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Vorstandssitzung ein

 

am Dienstag, 14.Juni 2016 um 20:00 Uhr

im Mehrgenerationenhaus EBW, Sulzburger Str. 18 in Freiburg-Weingarten

u.a. mit den Tagesordnungspunkten

Rahmenkonzept Haid,

'Disc Golf Anlage im Dietenbachpark',

Städtisches Einzelhandel- und Zentrenkonzept (EuZ),

Berichten zu Kontakten und Gesprächen (Stadtbau, Vorbereitung Weingarten-Tag, AWO, Runder Tisch),

dem Thema Parken und Stellplätze u.v.m.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie hier

 

Wir freuen uns auf das Wiedersehen und das gemeinsame Engagement für den Stadtteil.

 

 

Ein halbes Jahrhundert Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

 Gemeindefest-DBG-16.2Gemeindefest-DBG-16

Mit einem Gemeindefest feierte am 05.06.2016 die evangelische Dietrich - Bonhoeffer - Gemeinde Weingarten ihr 50-jähriges Jubiläum 

Auch unser Vorsitzender Hermann Assies sprach ein Grußwort und gratulierte der Gemeinde zu ihrer erfolgreichen Arbeit der vergangenen Jahrzehnte im und für den Stadtteil. Der Bürgerverein sei ein "Kind" der guten und fruchtbaren Zusammenarbeit der Dietrich-Bonhoeffer- und der St.Andreas-Gemeinde, und auch wenn man als Bürgerverein inzwischen "erwachsen" geworden sei und auf eigenen Füßen stehe, habe man "die Väter und Mütter" des Vereins nicht vergessen.

Der Bürgerverein wünscht der Dietrich - Bonhoeffer - Gemeinde alles Gute und freut sich weiterhin auf ein gutes Miteinander.

Adolf-Reichwein-Schüler zeigen Respekt

"Ich bin anders als du, du bist anders als er, er ist anders als ich. Na und? Das macht das Leben bunt."

Toleranz für Vielfältigkeit und der Umgang mit Mensch und Natur - das war eine Woche lang Thema für die Schüler in der Adolf-Reichwein-Schule und im Kinder- und Jugendzentrum Weingarten. In den unterschiedlichsten Angeboten und mit ganz verschiedenen Blickwinkeln beschäftigten sie sich mit dem Thema Respekt - für einen so bunt gemischten Stadtteil wie Weingarten ein wichtiges Thema.

Pro Respekt1Spendenübergabe1

Finanzielle Unterstützung für dieses Projekt

gab es von "Wir helfen Kindern e.V."

Am Ende der Projektwoche wurden die Ergebnisse bei einer Abschlussvorführung der ganzen Schule präsentiert.

Hier geht's zum Artikel in der BZ