Flüchtlingsinitiative Haslach-Weingarten

Die Flüchtlingsinitiative Haslach Weingarten -kurz "Ha-Wei-Fi" - gründete sich Anfang März, um die Bewohner der neuen Notunterkunft in der Haslacher Str. 199 (ADAC - Gebäude) zu unterstützen.

Inzwischen haben sich einige Arbeitsgruppen gebildet, die verschiedene Angebote für die Geflüchteten machen (u.a. Sprachkurse, Hausaufgabenbetreuung, Freizeit & Kultur, Kinderbetreuung, Begleitung, Patenschaften, Koordinierung).

Wer sich in der Flüchtlingsinitiative engagieren oder auch Geld spenden möchte, findet hier nähere Informationen: Webseite der Flüchtlingsinitiativen im Freiburger Westen

Ein starkes Team für Weingarten!

Bürgerverein wählt neuen Vorstand

BV-Vorstand

Der Bürgerverein Weingarten hat am 25.02.2016 in seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Die Wahl war eine Fortsetzung der Versammlung im vergangenen Dezember, in der der alte Vorstand zurückgetreten war.

Bei der Wahl wurden folgende Personen gewählt: Hermann Assies (Vorstand), Daniel Gussmann (Stellvertreter), Hans Jürgen Stein (Stellvertreter), als Beisitzerin Andrea Letzner und Karin Seebacher, als Beisitzer Johannes Koch und Michael Konstanzer sowie Michael Hein als Kassenwart.

Weiterlesen: Ein starkes Team für Weingarten!

Jugend AG gewinnt Integrationspreis

b

Unsere Jugend AG wurde heute mit dem Integrationspreis der Stadt Freiburg ausgezeichnet!! Ihr Projekt "Jugend baut Brücken", bei dem sie zusammen mit Flüchtlingen aus dem Heim im Dietenbachpark Kulturabende organisieren, gewann den 2. Preis bei der heutigen Einbürgerungs - und Verleihungsfeier im Historischen Kaufhaus. Wir beglückwünschen alle unsere Jugendlichen von Herzen - und gratulieren natürlich auch den Erstplatzierten, den Mitgliedern der "Flüchtlingshilfe Freiburg", einer tollen Facebookgemeinschaft, die ebenfalls Flüchtlingsarbeit betreibt, ganz herzlich

Rücktritt des Vorstandes

goodbye2

Liebe Mitglieder des Bürgervereins Weingarten, 

wir, der Vorstand des Bürgervereins Weingarten, müssen Ihnen leider mitteilen, dass wir unsere Arbeit niederlegen und bei der nächsten außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11.12.2015 ab 19 Uhr, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen, geschlossen zurücktreten werden. 

Wir nehmen den neusten BZ-Artikel „Machtfrage in Weigarten“ (Link zum Artikelhierzu zum Anlass

Weiterlesen: Rücktritt des Vorstandes

PrayforParis

pray Kopie

"Wir versuchen, angemessene Worte zu finden, um den Familien, die ihre Angehörigen in den terroristischen Anschlägen in Paris verloren haben, Trost zu spenden... Aber wir wissen einfach nicht, wie! Wir sind geschockt! Wir beten und schließen uns allen an, die hoffen, dass solche Taten nie wieder vorkommen, und allen, die Europas wichtigsten Werte erhalten möchten: Demokratie, Freiheit und Toleranz! Wir möchten, dass die Straftaten derjenigen Menschen und Gruppierungen, die das Leben des Einzelnen, die Freiheit und die Demokratie in Europa und der ganzen Welt bedrohen, entsprechend geahndet werden."

Weiterlesen: PrayforParis

Jugend AG organisiert Deutschen Abend

Am Abend des 07.11.15 fand bei wunderschön festlicher Atmosphäre ein weiterer Kulturabend aus unserer Reihe "Jugend baut Brücken" statt. Diesmal wurde Deutschland vorgestellt - mit gemeinsam zubereiteten, deutschen Nationalgerichten (gemischt mit einigen syrischen Speisen, die - zugegebenermaßen - etwas besser ankamen), dreisprachigen Vorträgen zu dem Grundgesetz, der aktuellen Flüchtlingskrise und sogar Erfahrungsberichten von Migranten, die sich bereits in Deutschland integriert haben! Organisiert wurde der Abend von unserer Jugend AG mit dem Ziel, den Flüchtlingen nicht nur die Möglichkeit zu geben, in Kontakt mit anderen Freiburgern zu kommen, sondern auch das deutsche Werteverständnis und sein System kennenzulernen .

Weiterlesen: Jugend AG organisiert Deutschen Abend